Körper, Seele, Geist und Psyche als Übersicht

15.04.2018
Lifeproof Blog >>

Körper, Seele und Geist etwas Gutes tun? 


Aber wer von uns weiß ad hoc was so eine Seele alles ausmacht und was Attribute unseres Geistes sind? Ich habe es mir heute einmal zur Aufgabe gemacht, eine Mindmap hierüber anzufertigen; Da einige Artikel folgen werden, in denen ich mit den verschiedenen Begriffen arbeite.
In manchen Bereichen sind Körper, Geist, Seele und Psyche nicht klar trennbar. Zudem werden in verschiedenen Kulturen die vier Aspekte jeweils anders bewertet und kategorisiert. 
In der westlichen Welt sehen Naturheilkundler den Körper z.B. als nicht trennbar von Geist und Seele (die gemeinsam sie Psyche ergeben). Die Schulmedizin schon, wobei sich hier gerade ein Wandel vollzieht. Dazu darf allerdings bemerkt werden, dass die Schulmedizin Seele und Psyche als ein und das selbe sieht. Was besonders interessant ist, wenn man weiss, dass der noch heute zum Einsatz kommende Eid des Hippokrates wie der Name schon sagt von Hippokrates stammt. Der wiederum ein großer Erforscher der Psychosomatik war. Und wenn wir dieses Wort nun einmal nach seinem griechischen Ursprung zerlegen, nämlich "Psyché" was Seele und "Soma", also Körper, bedeutet. Die Psychoneuroimmunologie forscht derweil explizit in diesem Bereich die Wechselwirkung aus Psyche, Körper und Immunabwehr. Die Religion versteht dann unter Geist und Seele gleich noch etwas völlig anderes. 
Daher habe ich in meiner Übersicht versucht, so pragmatisch wie möglich zu bleiben.

 

Zuletzt geändert am: 15.04.2018

Zurück zur Übersicht